Sind Sie für die Einführung einer 32-Stunden-Woche?


Was für die Sozialdemokratie längst überfällig ist, wird von der Wirtschaft noch immer kategorisch abgelehnt. ÖGB-Präsident Mahrer betonte, dass der Gewerkschaftsbund nicht der erste sei, der eine 32-Stunden-Woche einführe. Dies würde in der Bevölkerung zu Vorwürfen führen, die Gewerkschafter würden „auf sich selbst aufpassen“. Es geht darum, „im Einklang“ mit anderen zu sein. Sollte er Wenn der Betriebsrat beim ÖGB eine Arbeitszeitverkürzung fordert, dann würde er darüber reden.

Müssen wir eine 32-Stunden-Woche einführen? Wie stehen Sie zu dem Thema? Stimmen Sie ab und beteiligen Sie sich an der Diskussion!

mehr zum Thema

Video
Geschäft

Katzian: „Wir werden nicht die Ersten sein, die eine 32-Stunden-Woche einführen“

WIEN. ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian äußerte sich am Dienstagabend im „ORF Report“ zur Forderung der SPÖ nach einer Arbeitszeitverkürzung.

Katzian: „Wir werden nicht die Ersten sein, die eine 32-Stunden-Woche einführen“

Wird geladen

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzufügen.

die Info
Mit einem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre „Meine Themen“-Seite. Sie haben von 15 Schlüsselwörtern gespeichert und müsste Schlüsselwörter entfernen.

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort aus Ihren Themen entfernen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: