St. Johann startet mit neuen Dressen durch



Der Nachwuchs bekam neue Kleidung.

In der Halbzeitpause des Regionalligaspiels gegen Röthis stellte der TSV am Wochenende seine Nachwuchsfußballer und neuen Sponsoren vor. „Wir konnten nun alle Nachwuchsmannschaften in einheitliche Uniformen einkleiden“, freut sich Jugendleiter Alexander Scherer. Auf dem Platz wurden anwesende Vertreter von Uniqa, Rufabau, Pizzeria Olive, Spaso’s BBQ und Manufaktur2 geehrt. „Wir danken außerdem Garten Style, Raiffeisenbank St. Johann, Trend Painting, HA Trockenbau, Intersport Kerschbaumer, Silke Dach und McDonalds St. Johann“, betont Scherer.

Jede Jugendmannschaft wird nun von einem eigenen Trikotsponsor unterstützt. Die rund 170 Kinder und Jugendlichen können sich nun auch auf neue, einheitliche Trainingskleidung freuen. Darüber hinaus wurde am Sonntag der neue Gesundheitspartner des TSV der Öffentlichkeit vorgestellt. „Wir werden künftig eng mit der Emco-Privatklinik zusammenarbeiten. Davon werden auch unsere Nachwuchskräfte stark profitieren“, sagt der Jugendsportdirektor des TSV, Fatih Yilmaz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: