Einladung zur Featuring Future Conference 2024 der BOKU


FarmFoodFuture: Lösungen für nachhaltige Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung

Wien (OTS) Um der vorherrschenden Klima- und Biodiversitätskrise, der drohenden Ressourcenknappheit und dem absehbaren Bevölkerungswachstum zu begegnen, ist es dringend notwendig, unsere Lebensmittelproduktion, unsere Lebensmittelsysteme und unsere Essgewohnheiten zu überdenken. Während die Wissenschaft gute Lösungsansätze liefert, stellt sich die Frage, wie diese in der Praxis umgesetzt werden können. Welche Rolle spielen dabei Verbraucher und Lebensmittelproduzenten? Und welche spezifischen Herausforderungen sind für Österreich relevant?

Angesichts dieser drängenden gesellschaftspolitischen Fragen lädt die BOKU Universität dazu ein

Mit Zukunftskonferenz 2024

FarmFoodFuture
Lösungen für nachhaltige Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung

Mittwoch, 22. Mai 2024, 9 bis 17:30 Uhr, im großen Hörsaal des TÜWI an der BOKU

Mit namhaften Referenten wie dem Soziologen und Autor Auma ObamaDer Food-Trend-Experte Hanni Rützler, der Wissenschaftsjournalist und „Diplomlandwirt“ Timo Küntzledas interdisziplinäre Designstudio Honighäschen, interessante Gesprächs- und Diskussionsrunden mit BOKU-Wissenschaftlern und Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Verwaltung zu brisanten Themen wie z.B

Chemie & Gentechnik: Warum nicht?
Zwischen Intensivierung der Lebensmittelproduktion und Nachhaltigkeit.

Angebot und Nachfrage: Wer kontrolliert hier wen?
Zwischen Konsumverhalten und ressourceneffizienter Lebensmittelproduktion.

Berechnung & Mut: Wer sitzt am Tisch?
Zwischen Wettbewerb und Lebensmittelgerechtigkeit.

Der Konferenzprogramm finden Sie auf: www.boku.ac.at/featuring-future-conference

Sponsoring-Partner der featuring Future Conference 2024: Agrana, Leipnik-Lundenburger Invest und Raiffeisen Ware Austria.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen regen Austausch. Merken Sie den Termin vor!

Fragen & Kontakt:

Mag.a Astrid Kleber-Klinger
BOKU-Universität
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: astrid.kleber@boku.ac.at
Tel: 0664 8858 6533

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: