Regierung: Kabinett kommt im Landkreis Görlitz zusammen

Die sächsische Regierung um Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) tagt am Dienstag in Zittau. Die externe Kabinettssitzung findet an der Hochschule Zittau/Görlitz statt, wie die Landesregierung am Mittwoch mitteilte. Dementsprechend wird sich der erste Teil des Treffens auf den Kreis Görlitz konzentrieren. Zu Gast ist Landrat Stephan Meyer (CDU). Der Oberbürgermeister der Stadt Zittau, Thomas Zenker, und der Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz, Alexander Kratzsch, werden die Sitzung am Vormittag eröffnen.

Am Vorabend tauschten sich Mitglieder der Landesregierung mit Vertretern von Vereinen, Verbänden, Initiativen und Ehrenamtlichen in Görlitz bei der Veranstaltung „Landesregierung im Gespräch“ aus. Die sächsische Landesregierung tagt regelmäßig außerhalb der Landeshauptstadt, zuletzt Anfang Februar im Horch-Museum in Zwickau.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: