Ideenfestival 2024: Komm auf die Z2X-Bühne!


Diesen Sommer treffen wir uns in Berlin wieder die spannendsten Köpfe, die inspirierendsten Redner, das neugierigste Publikum. Jedes Jahr bringt ZEIT ONLINE beim Z2X Festival Menschen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren zusammen, die etwas bewegen wollen.

Gemeinsam gestalten wir am 31. August 2024 einen Tag voller Ideen und Gespräche, der nachhaltig wirken wird. In verschiedenen Sitzungen lernen wir voneinander, tauschen uns aus, stärken, streiten und entwickeln uns weiter. Es gibt ein Thema, das einen zum Nachdenken bringt: Es könnte einen besseren Weg geben! Dann suchen wir Sie als Redner.

Da sein!

Wann? 31. August 2024, 10 bis 20 Uhr

Wo? stilles grünes Kulturviertel Berlin

Wie? Melden Sie sich jetzt als Redner an! Oder abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie, sobald wir die Anmeldung für alle anderen Teilnehmer öffnen.


Folgen Sie uns für Neuigkeiten zum Festival!

Worum geht es bei Z2X?

Z2X ist ein Festival, bei dem man ins Gespräch kommt. Finden Sie Kollegen für Ihr nächstes Projekt und vernetzen Sie sich mit Gründern, Aktivisten, Wissenschaftlern und Machern. Lassen Sie sich von anderen Ideen inspirieren und lernen Sie neue Freunde kennen.

Z2X ist ein Festival, bei dem deine Stimme zählt. Machen Sie mit – in großen und kleinen Sitzungen, Vorträgen, Meetups und Lesungen. Der Tag lebt von Ihrer Teilnahme. Besprechen Sie mit 1.000 anderen Menschen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren die Themen, die Ihnen wirklich am Herzen liegen.


© ZEIT ONLINE


mehr als 750

Lautsprecher auf Z2X-Bühnen

insgesamt seit 2016.


über 200

Themenbereiche im Festivalprogramm


ca. 5.500

Projektideen aus der Z2X-Community

Wer war bisher bei Z2X?

Bei Z2X kommen Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen. Zu den Autoren gehörten in den letzten Jahren beispielsweise die Wissenschaftlerin Mai Thi Nguyen-Kim, der Generalsekretär der SPD Kevin Kühnert, die Aktivistin Luisa Neubauer, die Comedians Parshad Esmaeili und Jan Böhmermann, der YouTuber Rezo sowie die Bundesvorsitzende der Grünen, Ricarda Lang, Sophie Passmann und Alice Hasters, die Journalistin Eva Schulz, die Coderin und Händlerin Aya Jaff, die Gründerin Louisa Dellert und Vertreter der Zweckstiftung, Gemeinsam projektieren, Meereswache Und #freeinterrail.

Sie haben noch Fragen?

Antworten finden Sie in unseren FAQ.

Ideenfestival – Das war Z2X23
Diese Ideen beschäftigten die Gäste von Z2X. Auf dem Festival 2023 trafen sich junge Menschen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren, um über die Themen ihrer Generation zu sprechen.

Sie sind Gründer oder stehen gerade am Anfang mit ersten Ideen für Ihr Projekt?

Die Stiftung Deutsche Fernsehlotterie unterstützt Z2X als Förderpartner für soziale Innovationen. Hier erfahren Sie mehr über die Fördermöglichkeiten und die Arbeit der Stiftung.

Z2X wird unterstützt von

Diesen Sommer treffen wir uns in Berlin wieder die spannendsten Köpfe, die inspirierendsten Redner, das neugierigste Publikum. Jedes Jahr bringt ZEIT ONLINE beim Z2X Festival Menschen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren zusammen, die etwas bewegen wollen.

Gemeinsam gestalten wir am 31. August 2024 einen Tag voller Ideen und Gespräche, der nachhaltig wirken wird. In verschiedenen Sitzungen lernen wir voneinander, tauschen uns aus, stärken, streiten und entwickeln uns weiter. Es gibt ein Thema, das einen zum Nachdenken bringt: Es könnte einen besseren Weg geben! Dann suchen wir Sie als Redner.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: