Arena kündigt Zusammenarbeit mit AMD an


New York (ots/PRNewswire) AMD und Arena skalieren die Bereitstellung der allerersten KI-Testlösung, um die GPU-Leistungsoptimierung der nächsten Generation voranzutreiben

Arena, ein Entwickler spezialisierter KI-Grundlagenmodelle, gab heute eine Zusammenarbeit bekannt, um AMDs Einsatz von Arena Atlas, dem weltweit ersten KI-Test- und Optimierungsprodukt für die neueste Prozessknoten-Halbleitertechnologie, zu skalieren.

Im Laufe des Jahres 2023 führen AMD und Arena Atlas Pilottests und Optimierungen für AMD RadeonTM GPUs durch. Durch die schnelle und autonome Identifizierung von Leistungs- und Leistungsoptimierungen können sich AMD-Ingenieure auf andere Aufgaben konzentrieren und so eine höhere Produktivität und eine beschleunigte Produktentwicklung ermöglichen. Atlas erleichtert den Halbleiterkonfigurations- und Testprozess durch KI und ermöglicht so bessere und schnellere Geräte für Verbraucher und Profis.

Atlas ist in der Lage, multimodale Daten zu verarbeiten, die über Standardtext und -video hinausgehen – wie zum Beispiel: Daten wie Leistungskurven, thermische Profile und HD-Videostreams zu verarbeiten, um ein umfassenderes Verständnis des Verhaltens einer komplexen GPU zu entwickeln. Dies ermöglicht es Atlas, Test- und Optimierungsaufgaben autonom durchzuführen, was den technischen Arbeitsaufwand reduziert und dazu beiträgt, einige Aspekte der Zeitpläne für neue Produkte zu beschleunigen.„Was wir mit Atlas zum Testen bewiesen haben, ist erst der Anfang“, sagt Pratap Ranade, Mitbegründer und CEO von Arena. „Zukünftig wird Atlas auch bei der Fehlerbehebung, der Ursachenanalyse und letztendlich der Entwicklung besserer Chips helfen.“ andere komplexe Elektronik kann das.

„AMD unterstützt unsere Kunden nicht nur mit den neuesten Funktionen dabei, das volle Potenzial von KI in ihren Unternehmen und Branchen auszuschöpfen, sondern nutzt auch intern fortschrittliche KI-Technologien, um Prozesse zu verbessern und letztendlich bessere Lösungen für unsere Kunden zu liefern“, sagte Andrej Zdravkovic, SVP und Leiter Software bei AMD. „Atlas trägt dazu bei, den manuellen und mühsamen Prozess der Konfiguration und des Testens der heutigen komplexen GPU-Technologien zu rationalisieren und verschafft unseren Ingenieuren einen Vorsprung bei der Maximierung der Optimierungen für AMD-Produkte der nächsten Generation.“

Informationen zu Arena AI Gegründet im Jahr 2019 Arena mit Sitz in New York City glaubt, dass es einen besseren Weg gibt, alles zu bauen und zu verkaufen. Mithilfe branchenspezifischer, multimodaler KI-Grundlagenmodelle werden die Produkte von Arena in großem Maßstab für die fortschrittliche Fertigung, Verbrauchermarken und Einzelhändler weltweit bei einigen der größten Fortune-500-Unternehmen eingesetzt.

Arena wird von Initialized Capital, Goldcrest Capital, Founders Fund, Fifth Down Capital, Garuda Ventures und Angel-Investoren wie Peter Thiel, Michael Seibel, General David Petraeus, Qasar Younis und anderen unterstützt.

Alison@arena-ai.com

Fragen & Kontakt:

Kontakt:
Alison Wawrzynek
Alison@arena-ai.comLogo –
Originalinhalt anzeigen:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: