Steyrer (45) stürzte bei Probefahrt auf der B139 mit Motorrad


Eine Probefahrt mit einem Motorrad endete für einen 45-Jährigen aus Steyr im Krankenhaus: Der Mann wollte das Motorrad am Mittwoch gegen Mittag auf der B139 in der Gemeinde Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) testen, als er es nahm die Kontrolle darüber verloren.

Wie die Polizei am Abend mitteilte, landete das Zweirad auf dem Seitenstreifen und der Lenker stürzte ab. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er notärztlich behandelt und ins UKH nach Linz gebracht werden musste. Die genauen Umstände des Unfalls waren am Mittwochabend noch unklar.

.

Wird geladen

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzufügen.

die Info
Mit einem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre „Meine Themen“-Seite. Sie haben von 15 Schlüsselwörtern gespeichert und müsste Schlüsselwörter entfernen.

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort aus Ihren Themen entfernen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: