Brauchtum ohne Umweltstandards | The Local Germany


Zum Leserbrief „Die Holzmenge sollte überdacht werden“. Herkömmliche Feuer sind per Definition nicht umweltfreundlich, sie erfüllen diese Aufgabe nicht! Unsere Oster- oder Sonnenwendefeuer haben vorchristlichen Ursprung und symbolisieren Leben und Fruchtbarkeit. Ich glaube nicht, dass wir unsere alten Bräuche modernen Umweltstandards unterwerfen sollten. Wir bewerten Lärmbräuche (Schießen) nicht nach den geltenden Lärmemissionsrichtlinien.

Zum Thema Holzumverteilung biete ich als designierter stellvertretender Bürgermeister von Ebenau an, dass sich jeder Ebenauer bei Holzproblemen an mich wenden kann. Wir finden eine Lösung, in Ebenau muss keiner frieren!

Christian Leitich, 5323 Ebenau

Abgerufen am 3. April 2024 um 7:21 Uhr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: