Taylor Swift jetzt Milliardärin: BILD erklärt die 10 reichsten Frauen | Unterhaltung


Willkommen im Club der Milliardäre!

Laut dem US-Magazin „Forbes“ gehört nun auch Pop-Ikone Taylor Swift (34, „Cruel Summer“) dazu – sie verfügt über ein stattliches Vermögen von 1,1 Milliarden US-Dollar (1,02 Milliarden Euro). Die Superreichen haben es geschafft. Sie ist der erste Star, der allein mit Einnahmen aus seiner Musik Milliardärin wurde.

Weltweit gibt es 2.781 Milliardäre. Bilanzsumme: 13,12 Billionen Euro. Darunter auch starke und mächtige Frauen. Über Taylors Vermögen können sie nur milde lächeln …

BILD erklärt die reichsten Damen der Welt.

Abigail Johnson (26,7 Milliarden Euro)

Finanzunternehmerin Abigail Johnson

Finanzunternehmerin Abigail Johnson

Foto: Boston Globe über Getty Images

Der Finanzunternehmer (62) ist seit 2014 CEO des Fondsmanagement-Riesen Fidelity Investments. Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen von 4,5 Billionen US-Dollar. Sie hält 28,5 Prozent. Verheiratet, zwei Kinder.

Gina Rinehart (28,4 Milliarden Euro)

Gina Rinehart tritt in der australischen Gesellschaft gerne in auffälligen Outfits auf

Gina Rinehart tritt in der australischen Gesellschaft gerne in auffälligen Outfits auf

Foto: ddp/ZUMA

Die Bergbauunternehmerin (70) ist die reichste Frau Australiens. 1992 wurde sie CEO von Hancock Prospecting. Gina besitzt außerdem die Modemarken Driza-Bone und Rossi Boots. Sie streitet mit drei ihrer vier Kinder – um Geld.

Miriam Adelson (29,5 Milliarden Euro)

Miriam Adelson erhält die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung in den Vereinigten Staaten

Miriam Adelson erhält die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung in den Vereinigten Staaten

Foto: picture Alliance / newscom

Der Arzt (78) ist die Witwe des Casino-Unternehmers Sheldon Adelson († 78, Las Vegas Sands). Größter Spender (rund 180 Millionen US-Dollar) für den Wahlkampf 2016 von Donald Trump (77). Er verlieh ihr die „Presidential Medal of Freedom“.

Rafaela Aponte-Diamant (30,5 Milliarden Euro)

Unternehmerin Rafaela Aponte-Diamant

Unternehmerin Rafaela Aponte-Diamant

Foto: AGENCY PEOPLE IMAGE

Der Reeder (79) stammt aus Genf (Schweiz). Zusammen mit ihrem Mann Gianluigi (83) besitzt sie 50 Prozent von MSC, der größten Reederei der Welt. Sie trafen sich in den 1960er Jahren auf Capri. Sie war eine Bootspassagierin und er war ihr Kapitän.

Savitri Jindal (30,9 Milliarden Euro)

Indische Geschäftsfrau Savitri Jindal

Indische Geschäftsfrau Savitri Jindal

Foto: Hindustan Times über Getty Images

Die Energieunternehmerin (74) ist die reichste Frau Indiens. Die Jindal Group wurde von Ehemann Om Prakash Jindal († 74) gegründet. Er kam 2005 bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben. Das Unternehmen verdient sein Geld mit Bergbau, Energie und Hafenanlagen. Sitzt als Abgeordneter im Parlament.

MacKenzie Scott (33,7 Milliarden Euro)

Die Schriftstellerin MacKenzie Scott mit ihrem Ex, dem Amazon-Gründer Jeff Bezos

Die Schriftstellerin MacKenzie Scott mit ihrem Ex, dem Amazon-Gründer Jeff Bezos

Foto: Penske Media über Getty Images

Die Autorin (53) ist die Ex-Frau von Amazon-Gründer Jeff Bezos (60). 25 Jahre verheiratet, vier Kinder. Nach der Scheidung im Jahr 2019 erhielt sie vier Prozent des Online-Versandhandelsgeschäfts. Spendete 17,3 Milliarden US-Dollar an 2.300 gemeinnützige Organisationen.

Jacqueline Mars (35,5 Milliarden Euro)

Unternehmerin Jacqueline Mars aus der Schokoladendynastie

Unternehmerin Jacqueline Mars aus der Schokoladendynastie

Foto: Ron Sachs/UPI/Shutterstock

Die Schokoladenunternehmerin (84) ist die Enkelin von Frank Mars (†51), der 1911 in seiner Küche Schokolade herstellte und mit den Schokoriegeln Milky Way, Snickers und Mars die Welt eroberte. Ihr gehört ein Drittel des Marsimperiums. 20 Jahre im Unternehmen. Geschieden, drei Kinder.

Julia Koch (59,4 Milliarden Euro)

Society-Lady und Unternehmerin Julia Koch

Society-Lady und Unternehmerin Julia Koch

Foto: Mike Vitelli/BFA/Shutterstock

Die Unternehmerin (61) und ihre drei Kinder erbten 42 Prozent von Koch Industries (einschließlich Chemie, Erdöl) von ihrem Ehemann David († 79). Er starb 2019 an Prostatakrebs. Sie spendete Millionen (unter anderem an ein Kinderkrankenhaus), förderte Kunst und beriet Nancy Reagan (†94) in Modefragen.

Alice Walton (66,7 Milliarden Euro)

Alice Walton, Tochter des Walmart-Gründers

Alice Walton, Tochter des Walmart-Gründers

Foto: Stephen Ironside

Die Erbin (74) ist die einzige Tochter des Walmart-Gründers Sam Walton (†74). Ihre Brüder stiegen in das Familienunternehmen ein, sie widmete sich lieber der Kunst, züchtete Pferde und hält 10 Prozent an Walmart. Zweimal geschieden, jetzt unverheiratet.

Françoise Bettencourt-Meyers (91,9 Milliarden Euro)

Kosmetikerbin Françoise Bettencourt-Meyers mit dem ehemaligen französischen Premierminister Edouard Philippe

Kosmetikerbin Françoise Bettencourt-Meyers mit dem ehemaligen französischen Premierminister Edouard Philippe

Foto: Getty Images Für das Institut de l’Audition

Die Kosmetikunternehmerin (70) ist die reichste Frau der Welt! Enkelin des Gründers von L’Oréal – dem größten Kosmetikhersteller der Welt. Vorstandsmitglied seit 1997. Sie schrieb zwei Bücher über die Bibel und griechische Götter. Zum Ausgleich spielt sie stundenlang Klavier. Lebt zurückgezogen, zwei Söhne.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: