Mesut Özil: Neues Muskel-Video vom Ex-Fußballer – er trainiert mit Riesen-Hanteln | Sport


Dieser Kraftprotz war einst weltberühmt für seine tollen Steilbälle …

Der ehemalige Fußballstar Mesut Özil (35) postete am Mittwochnachmittag in seiner Instagram-Story ein Video, das ihn beim Krafttraining zeigt. Der ehemalige Profi von Real Madrid hält in jeder Hand eine 50-Pfund-Hantel und trainiert damit seine immer breiter werdenden Schultern.

Özil hat am Mittwoch ein Video geteilt, das ursprünglich von seinem persönlichen Fitnesstrainer Alper Aksaç aufgenommen und gepostet wurde. Der 15-sekündige Clip zeigt Özil in einem Fitnessstudio. In diesem Fall drückt es Weltmeister von 2014 Die riesigen 50-Kilo-Hanteln habe ich immer wieder gehoben, insgesamt elf Mal. Der ehemalige Spielmacher trägt außerdem eine Gewichtsweste, eine graue Jogginghose und eine schwarze Mütze.

Bemerkbar: Im Hintergrund ist eine Art Wandmalerei zu erkennen. Hier ist Özil in einer schwarz-weißen Zeichnung in den Trikots von Schalke, Werder und Real zu sehen. Drei der sechs Vereine, für die er während seiner Zeit als Profi spielte.

Beim Teilen des Videos fügte Özil ein Sonnenbrillen-Emoji und eine türkische Flagge hinzu.

Hier war er nicht ganz so muskulös: Özil 2010 mit Altkanzlerin Angela Merkel.  Im Hintergrund ist der junge Bayern-Keeper Manuel Neuer zu sehen

Hier war er nicht ganz so muskulös: Özil 2010 mit Altkanzlerin Angela Merkel. Im Hintergrund ist der junge Bayern-Keeper Manuel Neuer zu sehen

Foto: Aktionspresse

Die Özil-Transformation

Vor einem Jahr beendete Özil seine lange aktive Karriere als Profifußballer. Der Weltmeister von 2014 spielte zuletzt für den Istanbuler Klub Başakşehir.

Seitdem postet Özil regelmäßig Fotos oder Videos auf Instagram, die ihn im Fitnessstudio zeigen. Dort verwandelt sich der Kicker mit seiner bisher eher schmächtigen Figur nun in einen echten Kraftprotz. Breite Schultern, muskulöse Arme, auch ein etwas kräftigeres Gesicht – der Ex-Kicker ist kaum wiederzuerkennen …

Hier finden Sie Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram und anderen sozialen Netzwerken interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ehemalige Freunde aus seiner Fußballzeit sind tief beeindruckt von den Muskelbergen. Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger (30) äußerte sich kurz, aber anerkennend zu einem Video von Özil mit „Biest“.

Özil bei der WM 2018 in Russland schied mit der Nationalmannschaft bereits in der Gruppenphase aus.  Nach dem Turnier spielte er nie wieder für den DFB

Özil bei der WM 2018 in Russland schied mit der Nationalmannschaft bereits in der Gruppenphase aus. Nach dem Turnier spielte er nie wieder für den DFB

Foto: picture Alliance / Laci Perenyi

Das wohl größte Lob kam aber von einem ehemaligen Teamkollegen aus seiner Zeit bei Real Madrid. Cristiano Ronaldo (39), der selbst ein absoluter Körperfanatiker ist, feierte Özil – und schrieb: „Nicht schlecht, Bruder“.

Vom Zehner zum Fünfziger – die Özil-Transformation ist in vollem Gange…

Experte entscheidetAlonso wird bald zu diesem Verein wechseln

Alonso wechselt zu diesem Verein

Quelle: BILD

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: