Pilot, Bergführer und Heliski-Tourist starben bei Helikopter-Absturz im Wallis


Das teilte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch mit. Sobald die formelle Identifizierung aller drei Verstorbenen abgeschlossen sei, werde die Bundesanwaltschaft auch deren Staatsangehörigkeit und Alter bekannt geben, sagte eine Sprecherin. Über die Ursache und den genauen Unfallhergang gab es zunächst keine neuen Erkenntnisse.

Drei Heliski-Touristen überlebten

Eine Untersuchung durch die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) ist im Gange. Nach Angaben der Walliser Kantonspolizei vom Dienstag stürzte der Helikopter während einer Heliskiing-Tour auf dem Bergflugplatz Petit Combin in den Nordhang. An Bord waren der Pilot, ein Bergführer und vier Heliski-Touristen.

Sieben Hubschrauber waren vor Ort, um die Verletzten zu retten. Zwei Verletzte wurden sofort medizinisch versorgt, bevor sie ins Krankenhaus geflogen wurden. Eine dritte Person wurde später ebenfalls gerettet. Die anderen drei Insassen der Maschine konnten nur noch tot geborgen werden.

Dritter Unfall in diesem Jahr

Der 3.663 Meter hohe Petit Combin, zwischen dem Val de Bagnes und dem Val d’Entremont gelegen, ist ein beliebter Ausgangspunkt für Heliskiing. Es war der dritte Helikopterunfall im Wallis in diesem Jahr. Mitte Februar befand sich ein Pilot, der allein an Bord war, im Raum Niouc, stürzte ab und wurde verletzt. Mitte März stürzte ein Helikopter auf einem Übungsplatz in der Gemeinde Vétroz ab. Einer der beiden Insassen wurde leicht verletzt.

Lokalisierung: Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Petit Combin im Unterwallis

Wird geladen

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzufügen.

die Info
Mit einem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre „Meine Themen“-Seite. Sie haben von 15 Schlüsselwörtern gespeichert und müsste Schlüsselwörter entfernen.

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort aus Ihren Themen entfernen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: