Eintracht Frankfurt – Werder Bremen: Bundesliga im TV, Stream & Live-Ticker | Sport


Bleibt die Eintracht auf Europakurs?

Zur Eröffnung vom 28 Bundesliga– Am Spieltag ist Werder Bremen zu Gast in Frankfurt. Anpfiff ist um 20.30 Uhr

Frankfurt hat nur zwei der letzten zehn Spiele gewonnen. Gegen schwache Bremer Spieler soll am Freitag erneut ein Dreier gelingen. Zuletzt gab es gegen Union Berlin ein torloses Unentschieden.

SGE-Sportdirektor Markus Krösche (43): „Es ist ärgerlich.“ Auch Flügelspieler Philipp Max (30) machte seinem Frust nach dem Spiel Luft: „Wir hatten große Pläne, stehen auf dem sechsten Tabellenplatz und wussten, wie wichtig das ist.“ Daher reichten die Energie und die Bereitschaft nicht aus, vor dem Tor gefährlicher zu werden.“

Immerhin: auf dem siebten Platz Eintracht Noch liegt der Vorsprung bei fünf Punkten, sodass die Teilnahme an den Playoffs der Europa Conference League in der kommenden Saison noch nicht akut gefährdet ist.

Zudem sorgt die Vertragsverlängerung von Markus Krösche für gute Stimmung am Main. Der Sportdirektor: „Wir waren schnell zu dem Entschluss gekommen, dass wir weiter zusammenarbeiten wollen. Denn der eingeschlagene Weg ist noch nicht zu Ende.“ Die Qualifikation für die europäische Bühne wird wahrscheinlich ein wesentlicher Bestandteil dieses Weges sein.

Mitten auf der StraßeBarça-Star stellt Mob-Fan zur Rede

Barça-Star stellt Mob-Fan zur Rede

Quelle: Twitter: @fabrizioromano

Werder reist in erbärmlicher Verfassung nach Frankfurt. Zuletzt gab es für die Männer von der Weser vier Liganiederlagen in Folge, langsam steigt der Frust. SVW-Kapitän Marco Friedl (26): „Wir verschenken über die Wochen zu viel. Das stinkt für mich generell.“

Und weiter: „Es nervt mich in der Mannschaft, dass sie das so einfach hinnehmen und sagen, dass es nur um den Klassenerhalt geht.“ Eigentlich habe ich kein Interesse daran, jedes Jahr um die Goldene Ananas zu spielen.“

Bitter für Grün-Weiß: Verteidiger Anthony Jung (32) fehlt wegen einer Roten Karte. Allerdings kehren die Gelbsünder Stage, Lynen und Weiser ins Team zurück.

Eintracht Frankfurt – Werder Bremen: Die Bundesliga live im TV & Stream

Das Spiel wird am Freitagabend übertragen Streamingdienst DAZN (Werbung). Anpfiff ist um 20.30 Uhr

Frankfurt gegen Werder im Liveticker

+++ Hier geht es zum Liveticker +++

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: