Die Nato ist die Trumpfkarte der USA – Kommentare der anderen


Die Vorstellung, dass die NATO die USA finanziell ausnutzt, bleibt auch vor ihrem Hintergrund bestehen 75. Jahrestag ein umstrittenes Thema. Während Donald Trump die transatlantischen Verbündeten wiederholt dafür kritisiert hat, zu wenig für die Verteidigung auszugeben, sollten wir uns daran erinnern, dass Präsidenten seit Dwight D. Eisenhower auch die Europäer unter Druck gesetzt haben, einen größeren Teil der Last zu tragen. Aber bis Februar hatte noch nie ein US-Präsident oder Präsidentschaftskandidat die Sicherheit von NATO-Verbündeten direkt dadurch bedroht, dass er ausländische Aggressoren einlud und damit Mitgliedsstaaten „säumte“. angreifenN. Trumps beleidigende Äußerungen legen das Verteidigungsausgabenziel der NATO fest – zwei Prozent des BIP – auf irreführende Weise mit direkte NATO-Beiträge sogar.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: