Gruselig – Frau fand bei Spaziergang im Wald eine Leiche



Schrecklicher Fund mitten im Wald. In Sarleinsbach (Oberösterreich) entdeckte eine 41-jährige Frau am Montagnachmittag den leblosen Körper eines Mannes mit einer blutenden Kopfwunde. Die Frau rief sofort den Rettungsdienst.

Die 41-jährige Einheimische war am Montag gegen 16 Uhr in einem Waldstück in Sarleinsbach unterwegs und entdeckte einen 72-jährigen Mann, der mit einer Wunde am Kopf regungslos am Boden neben einem gefällten Baum lag. Der Tod wurde festgestellt. Die Frau rief daraufhin sofort den Notruf an. Bis zum Eintreffen des Notarztes führten die Rettungskräfte Reanimationsmaßnahmen am Opfer durch – vergeblich. Schließlich konnte er gegen 16:40 Uhr nur noch den Tod des 72-Jährigen feststellen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: