Fortuna Düsseldorf: Christian Weber hat Bock auf Hannover 96 und HSV | Sport


Jetzt kommen die großen Aufstiegstests!

Fortuna Düsseldorf hat in der Die 2. Liga hatte einen absoluten Lauf und gewann nicht nur deutlich in Elversberg (5:0), gegen Karlsruhe (3:1) und in Rostock (3:1), sondern zeigte auch in allen Spielen richtig guten Fußball. Das Ergebnis: Tabellenführer nach fünf Spieltagen. Kein Wunder, dass auch Christian Weber (40) bereit für die nächsten anspruchsvollen Aufgaben ist.

Weber hat schon Lust auf Hannover und Hamburg!

Der Sportdirektor: „In Rostock war es das dritte Spiel in Folge, in dem wir sagen können, dass wir sehr, sehr gut gespielt haben.“ Aber wir wollen uns nicht daran erfreuen, dass wir großartigen Fußball spielen, wir wollen Tore schießen. Die Jungs machen das sehr gut, sie haben Freude am Spiel, sie haben Vertrauen in die eigenen Qualitäten und sie setzen den Matchplan sehr gut um. Im Moment sind wir einfach auf der Erfolgswelle – und die wollen wir natürlich so lange wie möglich reiten.“

Zusammenstoß der Fan-Chaoten Massenschlägerei im Mannheimer Bahnhof

Massenschlägerei im Mannheimer Bahnhof

Quelle: Überwachungskamera

Die Fortuna ist plötzlich nicht nur in Aufstiegsform, sondern auch mit Mega-Selbstvertrauen – und nun sind es zwei Spiele, nach denen ganz klar sein dürfte, in welche Richtung diese Saison gehen wird. Am Sonntag spielen wir gegen den 4. Tabellenplatz. Hannover (13.30 Uhr/Sky), der ebenfalls bester Laune ist und zuletzt in Fürth (3:1) und gegen Osnabrück (7:0) große Siege einfuhr. Nach der Woche kommt es am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) zum Kracher beim HSV.

In der vergangenen Saison waren die beiden Spiele der Hinrunde Schicksalsspiele, die dafür sorgten, dass die Fortuna letztlich nicht mehr unter die Top 3 kam. In Hamburg (0:2) ging Düsseldorf komplett unter, in Hannover (0:2) Unter Daniel Thioune (49) als Trainer gab es eine der schlechtesten Leistungen seit etwas mehr als 1,5 Jahren.

Allerdings hat sich seitdem einiges getan, Fortuna ist nicht nur auf der Erfolgswelle, sondern macht auch den Eindruck, eine echte Erfolgsmannschaft zu sein. Deshalb ist nicht nur Weber scharf auf Hannover und Hamburg…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: