Olaf Scholz mit Ehefrau Britta bei UN in New York – herzlicher Empfang! | Politik


Sie war noch nie in New York. Nun nutzt Kanzlergattin Britta Ernst (62) die Gelegenheit und begleitet ihren Mann Olaf Scholz (65, SPD) auf seiner Reise in die amerikanische Metropole. Die Premiere feierten sie auf einer Dachterrasse der Vereinten Nationen am East River.

Die Bundeskanzlerin reiste zur Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) nach Amerika. Drei volle Tage ist er in New York, fast immer an seiner Seite: seiner Frau Britta.

► Olaf und Britta hatten am Montagabend ihren ersten gemeinsamen Auftritt. Anlässlich der Aufnahme Deutschlands (damals die beiden Staaten BRD und DDR) vor 50 Jahren lädt die Bundeskanzlerin zu einem Empfang im UN-Gebäude ein. Sie begrüßten unter anderem den polnischen Präsidenten Andrzej Duda (51), den serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić (53) und die dänische Mette Frederiksen (45).

Der serbische Präsident Vučić (fast zwei Meter groß) im Gespräch mit Bundeskanzler Scholz und seiner Frau Britta Ernst

Der serbische Präsident Vučić (fast zwei Meter groß) im Gespräch mit Bundeskanzler Scholz und seiner Frau Britta Ernst

► Am Dienstagabend sind der Kanzler und seine Frau zu Gast bei US-Präsident Joe Biden (80) und seiner Frau Gil (72), die internationale Freunde und Verbündete einladen.

► Wenn die Bundeskanzlerin später bei der Generalversammlung ans Rednerpult tritt und zur Welt spricht, wird Britta Ernst unter den Zuhörern sein. Klar ist: Scholz wird über Putins verbrecherischen Krieg sprechen. Bereits am Montag in New York betonte er: „Es sollte kein Versuch unternommen werden, Grenzen mit Gewalt zu überschreiten.“

► Der Kanzlerin wird am Mittwochabend der „Global Citizen Award“ verliehen. Auch seine Frau ist an seiner Seite. Weitere Preisträger: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (45).

Scholz nutzt die Hauptversammlung auch zum Speed-Dating: Wenn die Staats- und Regierungschefs alle nach New York kommen, können ihre Mitarbeiter Treffen einfacher als je zuvor vereinbaren. Scholz wird unter anderem mit dem israelischen Präsidenten Benjamin Netanjahu (73), dem brasilianischen Präsidenten Lula da Silva (77) und Selenskyj zu einem Vier-Augen-Gespräch zusammenkommen.

Empfang auf der UN-Dachterrasse am East River: Olaf Scholz und Britta Ernst

Empfang auf der UN-Dachterrasse am East River: Olaf Scholz und Britta Ernst

Foto: Michael Kappeler/dpa

Seine Frau Britta ist bei diesen Treffen nicht anwesend. Sie hat Zeit, New York zu erkunden. Ernst war lange Zeit als Politikerin tätig: Sie saß im Hamburger Stadtparlament und war anschließend Bildungsministerin in Schleswig-Holstein und Brandenburg. Seit ihrem Rücktritt als Ministerin im April 2023 hat sie mehr Zeit, ihren Mann auf einer seiner Auslandsreisen zu begleiten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: