Altbäuerin stirbt nach Traktorunfall im Mühlviertel


Zu einem tödlichen Unfall mit einem Sattelzug kam es am Dienstag gegen 9.30 Uhr im Landkreis Freistadt: Ein 53-jähriger Mann fuhr mit Sattelzugmaschine und Anhänger rückwärts aus der Garage. Aufgrund der Höhe des Futtermischwagens bemerkte er wahrscheinlich nicht, dass seine Mutter hinter dem Traktor herging.

Als der Bauer merkte, dass er den 76-Jährigen mit dem Anhänger angefahren hatte, sprang dieser vom Traktor und eilte zu seiner schwer verletzten Mutter. Er verständigte den Rettungsdienst und leitete sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein, die von den Beamten nach Eintreffen der Polizei bis zum Eintreffen der Rettung fortgeführt wurden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde der Rettungshubschrauber C10 gerufen, der Notarzt konnte jedoch nur den Tod der Verletzten feststellen.

Wird geladen

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzufügen.

die Info
Mit einem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre „Meine Themen“-Seite. Sie haben von 15 Schlüsselwörtern gespeichert und müsste Schlüsselwörter entfernen.

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort aus Ihren Themen entfernen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: