COP28 President-Designate calls on Private Sector to usher in a new era for sustainable climate finance


New York (ots/PRNewswire) Heute Morgen eröffnete der designierte COP28-Präsident Dr. Sultan Al-Jaber den Handel an der Wall Street für diesen Tag an der New York Stock Exchange (NYSE). Als er die Glocke im Herzen der Finanzwelt läutete, hatte Dr. Al-Jaber eine klare und entscheidende Botschaft: Der Privatsektor muss seine Rolle bei der Einleitung einer neuen Ära der nachhaltigen Klimafinanzierung spielen, um sicherzustellen, dass die Ziele des Pariser Abkommens erreicht werden und 1,5 °C bleiben in Reichweite.

  • Der designierte COP28-Präsident Dr. Sultan Al Jaber ist der erste COP-Präsident, der an der New Yorker Börse die Glocke läutet.
  • Der Privatsektor ist für die Reform des Finanzsystems und die Bereitstellung verfügbarer und zugänglicher Finanzmittel für Schwellen- und Entwicklungsmärkte von entscheidender Bedeutung.
  • Wiederherstellung des Vertrauens erforderlich durch Erreichen des 100-Milliarden-Dollar-Jahresziels, Wiederauffüllung des Globalen Klimafonds und Operationalisierung des Verlust- und Schadensfonds.

Dr. Sultan Al-Jaber ist der erste COP-Präsident, der die NYSE-Glocke läutet.

Dr. Al-Jaber forderte die Erforschung innovativer und neuer Mechanismen, die das Risiko senken und private Investitionen in bankfähige saubere Projekte steigern. „Die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor wird der Schlüssel zur Verwirklichung des dringend benötigten neuen Finanzsystems sein. Programme wie die 4,5 Milliarden US-Dollar schwere Initiative für grüne Investitionen in Afrika sind ein klares Beispiel dafür, wie öffentliches, privates und Entwicklungskapital zur Mobilisierung eingesetzt werden kann.“ „Wir werden weiteres Kapital bereitstellen und umweltfreundliche Projekte realisieren“, sagte er.

Eines der Hauptziele der COP28-Präsidentschaft besteht darin, sicherzustellen, dass die Welt gemeinsam und effektiv daran arbeitet, einen neuen Rahmen für die globale Klimafinanzierung zu schaffen, der in der Lage ist, die 4,5 Billionen US-Dollar bereitzustellen, die zum Erreichen dringender Klimaziele erforderlich sind. Darüber hinaus müssen die inländischen Finanzsysteme gestärkt werden, damit lokale Finanzmittel genutzt werden können, um langfristig saubere Investitionen zu ermöglichen.

Vor seinem Besuch an der NYSE, Fortune veröffentlichte einen Kommentar von Dr. Sultan Al Jaber, in dem er sagte: „Die Lösung der Klimafinanzierung ist entmutigend, aber machbar … Ich rufe daher alle Regierungen, Entwicklungsinstitutionen und Wirtschaftsführer auf, diese entscheidenden nächsten Monate vor der COP28 zu nutzen, um ihre Ambitionen zu steigern und ihre Ziele zu erreichen.“ Zusagen. Sie sollten auch noch weiter gehen und eine grundlegende Reform der globalen Finanzarchitektur unterstützen, um Klimafinanzierung in großem Umfang bereitzustellen. Das Geld wartet darauf, freigegeben zu werden.“

Auf der NYSE betonte der designierte COP28-Präsident die Bedeutung der Wiederherstellung des globalen Vertrauens durch die Erfüllung früherer Verpflichtungen, einschließlich des Ziels von 100 Milliarden US-Dollar pro Jahr für die Klimafinanzierung, der Wiederauffüllung des Globalen Klimafonds und der Operationalisierung des auf der COP27 vereinbarten Verlust- und Schadensfonds .

„Die bestehende globale Finanzarchitektur ist bei weitem nicht dort, wo sie sein muss, da der Mangel an verfügbaren, zugänglichen und erschwinglichen Finanzmitteln ein Hindernis für Fortschritte im Kampf gegen den Klimawandel darstellt“, sagte Dr. Al Jaber. „Wir brauchen einen wirklich integrativen Ansatz.“ Wir müssen den Klimawandel bekämpfen, und sowohl Entwicklungsbanken als auch Hilfsprogramme müssen dazu beitragen, dies zu erreichen.“

Über COP28 VAE:

  • Die COP28 UAE findet vom 30. November bis 12. Dezember 2023 in der Expo City Dubai statt. An der Konferenz werden voraussichtlich über 70.000 Teilnehmer teilnehmen, darunter Staatsoberhäupter, Regierungsbeamte, internationale Branchenführer, Vertreter des Privatsektors, Akademiker, Experten und junge Menschen und nichtstaatliche Akteure.
  • Gemäß dem Pariser Klimaabkommen wird die COP28 VAE die erste globale Bestandsaufnahme überhaupt liefern – eine umfassende Bewertung der Fortschritte bei der Verwirklichung der Klimaziele.
  • Die VAE werden einen Prozess leiten, in dem sich alle Parteien auf einen klaren Fahrplan einigen, um den Fortschritt durch eine gerechte und geordnete globale Energiewende und einen „Niemand zurücklassen“-Ansatz für integrative Klimaschutzmaßnahmen zu beschleunigen.
  • COP 28-Präsident: „Es ist Zeit, die Klimafinanzierung zu transformieren“
  • COP28-Medienzentrum

Foto –

Originalinhalt anzeigen:

Fragen & Kontakt:

Kontakt:
+971 55 679 9325

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: