Der Laser-TV von Hisense erweitert mit dem weltweit ersten faltbaren Laser-TV L5K weiterhin die Grenzen der Szenarien für Smart Home Living


Qingdao, China (ots/PRNewswire) Hisense, der globale Konzern für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte, nahm heute gemeinsam mit globalen Unternehmen wie Leica Camera, Texas Instruments, Nichia und anderen am vierten Global Laser Display Industry Forum in Qingdao, China, teil.

Mit einer Rede mit dem Titel „Szenarien blühen auf, Laserdisplay eröffnet die beste Ära“ stellte Dennys Li, Präsident von Hisense Visual Technology, die szenariogesteuerte Strategie von Hisense für Laser-TV vor. In seiner Grundsatzrede stellte Dennys den Weg von Hisense vor, eine globale Innovation für Laser-TV, beginnend mit dem weltweit ersten 100-Zoll-Laser-TV im Jahr 2014, der für das globale Wachstum des Unternehmens von entscheidender Bedeutung war. Im Jahr 2023 brachte Hisense den weltweit ersten 8K-Laser auf den Markt und führte ihn an Fernsehen führt die Branche in die 8K-Ära. Das Unternehmen setzt seine Innovationen mit bahnbrechenden verbraucherorientierten Produkten auf der Grundlage seiner führenden Patente, internationalen Standards und Qualität fort.

Die Erfüllung der Verbraucherbedürfnisse in verschiedenen Situationen des täglichen Lebens durch personalisierte Produkte und Dienstleistungen ist ein zentraler Wert der von Hisense hergestellten Produkte. Mit dem Fokus, der steigenden Nachfrage nach übergroßen Bildschirmen zu Hause gerecht zu werden, stellte Hisense heute den weltweit ersten faltbaren Laser-TV L5K vor, der dank der Laser-Engine LPU der nächsten Generation echte Farben bietet und Verbrauchern das Kinoerlebnis mit IMAX Enhanced-Großbildschirmen bietet das Wohnzimmer, das problemlos durch eine Tür passt und gleichzeitig das Auge des Verbrauchers schont.

Die Zunahme von Smart-Living-Szenarien beschleunigte auch die kollaborative Innovation von Industrieketten und verdoppelte sich im Vergleich zu 2021. Im Juli letzten Jahres ging Hisense eine strategische Partnerschaft mit der Leica Camera AG, einem führenden Anbieter hochwertiger optischer Linsen, ein und entwickelte gemeinsam die ersten Leica Laser TV, das diese Woche in China eingeführt wird.

Der Laserfernseher ist führend in der High-End-Fertigung für die Globalisierung von Hisense. Mit einer Abdeckung in mehr als 40 Ländern und Regionen werden Hisense-Laserfernseher in über 250 Mainstream-Kanälen verkauft, darunter Bestbuy und COSTCO in den USA und BOULANGER in Frankreich.

Um das Wachstum und die Expansion der globalen Laserdisplay-Industrie kontinuierlich voranzutreiben, wird Hisense seine globalen Vertriebsressourcen voll ausschöpfen und sich unerschütterlich dazu verpflichten, in die innovative Entwicklung von Laserdisplays zu investieren, tiefe Allianzen zu schmieden und mit allen Partnern an der Zukunft zu arbeiten.

Foto –

Originalinhalt anzeigen:

Fragen & Kontakt:

patrick.chen@bluecurrentgroup.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: