Das bringt der Streamingdienst “ORF on” ab Jänner 2024


Das Neue, gültig ab Januar ORF-Gesetz ermöglicht dem Sender viele Möglichkeiten im Online- und Social-Media-Bereich. Der Streamingdienst ORF on geht ab 1. Januar online. Diese läuft zunächst parallel zur TVthek und wird nach und nach mit Hunderten Produktionen aus dem ORF-Archiv gespeist.

  • Filme, Serien wie „Suburban Women“ können orts- und zeitunabhängig abgerufen werden Universum-Beiträge und Informationssendungen. Aktuelle Videos sind nun mindestens ein halbes Jahr lang verfügbar, viele davon ohne Einschränkungen. Ausgewählte Sendungen können bis zu 24 Stunden vor der Ausstrahlung im TV gestreamt werden.
  • Es gibt auch ein Streaming-Angebot für Kinder gestartet („Okidoki“-Sendung, Archiv, Kinder- und Familienfilme). Ein kindgerechtes Gesprächsformat, Kinderyoga und das Beratungsformat „Ganz Ohr“ sind ebenfalls enthalten.
  • Der „Zeit im Bild“ ist der erste, der ein eigenes Format bekommt Youtube Kanal. Die Kritik, dass der US-Riese nun mit faktenbasierten, aufwendig produzierten ORF-Storys Werbegelder einsammeln könne, blieb bei Medienministerin Susanne Raab (ÖVP) ungehört.
  • Der neue Donnerstag Zur Jahresmitte wird das Programm am Donnerstag inhaltlich geändert. Dies liegt zum einen daran, dass die Übertragungsrechte an europäischen Fußballwettbewerben auslaufen (Puls 4 zeigt ab Herbst 2024 Europa- und Conference-League-Spiele). Auch US-Filme werden aus dem Programm genommen. Stattdessen wird die selbstproduzierte „Factual“-Reihe installiert. Die Formate werden aufgerufen „Geschichte, Oida“ (z. B. Udo Proksch), “Echte Kriminalität” (Jack Unterweger und Co) oder “Estland”.
Wird geladen

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzufügen.

die Info
Mit einem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre „Meine Themen“-Seite. Sie haben von 15 Schlüsselwörtern gespeichert und müsste Schlüsselwörter entfernen.

die Info Durch Klicken auf das Symbol können Sie das Schlüsselwort aus Ihren Themen entfernen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: